N°1114 Riesch

Neubau Wohnhaus Riesch, Trin

Der Neubau des Einfamilienhauses Riesch liegt auf einem nach Süden stark abfallenden Grundstück im Dorfteil Spinatsch in Trin Dorf. An dieser wunderbaren Aussichtslage können die Sonnenstrahlen von früh am Morgen bis spätabends ausgiebig genossen werden. Die Fertigstellung und der Bezug des Wohnhauses erfolgte im Frühjahr 2013.

Das kompakte Wohnhaus passt sich durch seine Schnittentwicklung mit mehreren Zwischengeschossen (Split-Level) optimal dem Hangverlauf an. Der Zugang erfolgt am höchsten Punkt auf der Nordseite, wo auch die Erschliessung durch die Quartierstrasse gegeben war. Auf dem obersten Niveau befinden sich so ein offener Büro- und Gästebereich, das Entrée und eine Doppelgarage. Über die geradlinige Treppe führt der Raum direkt zum Wohnzimmer mit Austritt auf den grossen Balkon, und weitere Stufen hinunter zum Koch- Essbereich mit Elternschlafzimmer und Bad. Ein weiteres Niveau darunter befinden sich die Kinderzimmer mit Spielbereich und kleinem Balkon, und ganz unten liegt die Haustechnik, Keller- und Nebenräume.

Der gestalterische Schwerpunkt des Wohnhauses bildet die räumliche Abfolge und Verbindung der offenen und auf mehreren Niveaus verteilten Wohnnutzungen über das Treppenhaus. Dadurch entsteht ein spannendes Innenleben mit vielfältigen Raumbezügen und Durchblicken über die vertikale Erschliessung.

Die Bauweise des Wohnhauses ist massiv im Einsteinmauerwerk ausgeführt worden. Die Aussenwände und Innenwände sind verputzt, die Innenwände sind zum Teil in Massivbau und Leichtbau erstellt worden. Das Giebeldach wurde in einer schwach geneigten Sparrendachkonstruktion mit Dachziegeleindeckung ausgeführt.

Next Post

Previous Post

© 2017 AuerArchitekten