N°0501 Dörig

Neubau Wohnhaus Dörig, Trin Mulin

Das Einfamilienhaus steht an der südlichen Bauzonengrenze im Zentrum von Trin Mulin. Das in einer Geländemulde liegende Grundstück ist eher klein und die Besonnung in den Abendstunden beschränkt. Deshalb entschied man sich für einen dreigeschossigen Neubau, der auf kleiner Grundfläche in die Höhe strebt. Dies ergibt eine geschossweise Aufteilung der Nutzungen. Wohnen im Erdgeschoss, Schlafen im Obergeschoss und Arbeiten im Dachgeschoss. Der Massivbau ist voll unterkellert und wird von einem Autounterstand aus Holz eingerahmt.

Next Post

Previous Post

© 2017 AuerArchitekten