N°1101 Davo Röven

Neubau Dreifamilienhaus Davo Röven, Zernez

Das Mehrfamilienhaus mit drei Eigentumswohnungen liegt am Rande des Dorfzentrums von Zernez, auf einem leicht nach Westen geneigten Grundstück. Die Erscheinung des Gebäudes mit der kompakten, muralen Fassade mit den Lochfenstern und dem ruhigen Satteldach ist schlicht und zeitlos gestaltet. Die im Baukörper integrierten teilweise verglasten Loggien treten nach aussen kaum in Erscheinung.

Auf jeder Etage des dreigeschossigen, mit Einsteinmauerwerk konstruierten Hauses befindet sich eine Wohnung: Im Erdgeschoss eine 3.5 Zimmerwohnung und in den beiden Obergeschossen je eine 4.5 Zimmerwohnung. Das Treppenhaus ist an der nördlichen Ecke des Hauses angeordnet. Zusammen mit den Schlafzimmern und den Nasszellen wird ein L-förmiger Rücken für den grossen Wohn- und Essraum mit Kochinsel gebildet. Der Neubau wurde im Minergie Standard zertifiziert.

Entsprechend der Grundrissanordnung steht das Haus in der Nordostecke der Parzelle und lässt gegen Süden und Westen einen möglichst grossen Freiraum offen. Die Zufahrt erfolgt von der Strasse Davo Röven über die bereits auf dem Grundstück erstellte Erschliessungsstrasse der Nachbarsparzelle. Bei sämtlichen Material- und Farbentscheiden wurde auf eine hohe Wertigkeit sehr grossen Wert gelegt.

Next Post

Previous Post

© 2017 AuerArchitekten