N°1202 Rheinfels

Um- und Anbau Wohnhaus Rheinfels, Flurlingen

Dass unser Architekturbüro mit der Sanierung, dem Umbau und Anbau der ehemaligen Villa Ziegler „Rheinfels“ in Flurlingen betraut wurde, erfüllt uns nicht nur mit Stolz, sondern ist eine wunderbare Bauaufgabe mit vielen Facetten und grossen Herausforderungen. Das mächtige Gebäude steht auf einem sehr grossen, direkt am Rhein gelegenen Grundstück und besitzt einen sehr schönen Garten.

Das im Besitze der Familie Ruckstuhl gelegene Gebäude sollte so umgebaut werden, dass neu drei Wohnungen auf drei Geschossen für die Mutter und die beiden Töchter mit ihren Familien allen Bedürfnissen gerecht werden konnte. Erschwerend dabei waren einerseits die Vorstellungen des Heimatschutzes, wo einzelne Segmente der Baute unter einem Schutzvertrag standen und andererseits die Vorschriften der Feuerpolizei, die wenig Spielraum für Rücksichtsnahmen zuliessen. Zu guter Letzt sollte das Gebäude energetisch verbessert werden, ohne den Charakter zu verlieren und es musste auch noch eine kontrollierte Lüftung in die bestehende Substanz eingebaut werden.

Der alte Anbau wurde abgerissen und anschliessend das bestehende Gebäude mit einem Anbau erweitert, der das ursprüngliche Bauvolumen in seinem vollen Querprofil unspektakulär weiterbaut. Im Unterschied zur reich detaillierten Ausgestaltung des Altbaus gesellt sich nun ein Anbau, der zwar die Öffnungstypologie weiterführt, jedoch in seiner Erscheinung vollkommen reduziert auf jegliche unnötigen Details verzichtet. Der alte Dachstuhl des Gebäudes wurde freigelegt, gereinigt und mit neuen Bauteilen und neuem Aufbau ergänzt.

So entstand für alle drei Parteien eine grosse Wohnung, die im alten Gebäudeteil jeweils Wertvolles bewahrt, erneuert oder ergänzt, und durch den Anbau mit einer modernen, schlichten Formensprache zur Deckung der individuellen Bedürfnisse erweitert wurde. Eine wahrhaft schöne und anspruchsvolle Aufgabe.

Next Post

Previous Post

© 2017 AuerArchitekten